Eine Auswahl unserer Projekte

Schneller lernen, besser lernen, es ernster meinen – und alle überholen.

Zusammen mit der SIGNAL IDUNA arbeiten wir seit 2017 daran, die kundenzentrierteste Versicherung Deutschlands aufzubauen. Ein Fünfjahresprojekt, bei dem Mut, Veränderungswillen und Kommunikation ganz oben auf der Agenda stehen.

Signal Iduna Über unsere Zusammenarbeit
„Mit Forever Day One haben wir als SIGNAL IDUNA gelernt, radikal kundenzentriert und digital zu sein. In dem fünfjährigen Transformationsprozess war Forever Day One für mich als CTO seit dem ersten Tag ein wichtiges Puzzlestück– gerade immer dann, wenn es etwas zu tun gab, was so noch keiner gemacht hat. Zusammen haben wir wirklich Impact gehabt: Pilot-Projekte umgesetzt, Menschen begeistert und Veränderungsbereitschaft in der Breite geweckt.“ Johannes Rath
Chief Digital Officer (CDO) der SIGNAL IDUNA
Signal Iduna Pilotprojekte

Wenn man nicht weiß wie man anfangen soll, dann fängt man am besten mit dem Anfangen an: Um die SIGNAL IDUNA für die Zukunft aufzustellen und neue, kundenorientierte Produkte und Services auf den Markt zu bringen, haben wir die digitale Wertschöpfung der Versicherung neu gedacht. In interdisziplinären und agilen Teams haben wir den großen angestrebten Transformationsprozess dafür im Kleinen entworfen – und so das methodische und prozessuale Vorgehen für die kommenden Jahre etabliert und standardisiert.

Ihr habt einen Schaden
Wissen wir
Wissen wir
Signal Iduna Leuchtturm: Schadenservice

Dank einer engen Zusammenarbeit zwischen strategischen Designern, Agile Coaches und Entwicklern haben wir in nur sechs Monaten einen der besten Schadenservices im deutschen Versicherungsmarkt auf den Weg gebracht. Und das ist nur der Anfang: Nach einem weiteren Jahr der Skalierung kommen immer noch neue Features und automatisierte Funktionen dazu.

Signal Iduna Top-Talente für den digitalen Wandel

Wie skaliert man Arbeitsprozesse, die im Kleinen erdacht wurden, schrittweise nach oben? Wie macht man aus einem Pilotprojekt den neuen digitalen Arbeitsalltag? Bei der SIGNAL IDUNA – wie auch bei vielen anderen Unternehmen – fehlte es für diesen Übergang an Expert*innen in der digitalen Produktentwicklung. Seit zwei Jahren hilft Forever Day One deshalb dabei, junge Macher*innen aus einem Top-Talent-Pool in die einzelnen Chapter und umsetzenden Teams der SIGNAL IDUNA zu integrieren. Neben der fachlichen Exzellenz geht es hier auch um den kulturellen Fit: Unsere Talente, von denen zeitweise mehr als 25 gleichzeitig im Einsatz sind, stehen für Nutzerzentrierung, Agilität und New Work.

Hover underlined text to see quotes
„In 39 Jahren bei der SIGNAL IDUNA habe ich noch nie eine so gute Fortbildung erlebt – durch Forever Day One habe ich zum ersten Mal wieder Überzeugungen hinterfragt, die mir bereits vor Jahren in Fleisch und Blut übergegangen sind und den Mut gefasst, einen neuen Weg einzuschlagen. Ich hatte nie das Gefühl von „Externen“ zu lernen, sondern von Freunden.“ Antje, Mitarbeiterin
„Durch die Zusammenarbeit habe ich mich getraut, Neues auszuprobieren und den Schritt hin zur agilen Arbeitsweise zu wagen. In den Formaten habe ich gelernt, immer wieder neue Impulse in meinen Arbeitsalltag einzubinden!“ Jennifer, Mitarbeiterin
„Die besten Aufbauorganisationen bringen nichts, wenn die Menschen es nicht leben. Forever Day One hat viel für meine intrinsische Motivation getan, sie gedreht und verbessert. Als Führungskraft hat mir das die Augen geöffnet.“ Frank, Geschäftsführer
„Forever Day One war für mich ein wesentlicher Impulsgeber und hat mich dabei unterstützt, nutzerzentriertes Denken und Handeln in meinem Verantwortungsbereich als selbstverständliche Grundhaltung zu etablieren.“ Detlev, Agile Coach
„Durch die Workshops habe ich spielerisch und praxisnah gelernt, was Innovation heißt. Besonders die lockere und freundliche Atmosphäre hat mir gefallen.“ Svea, Azubi
„Durch Forever Day One habe ich die Bedeutung von Kundenzentrierung wirklich verstanden“ Bruno, Azubi
Signal Iduna DIE ZUKUNFT MITGESTALTEN

Jede Veränderungen in einem Unternehmen verlangt vor allem eins: gute interne Kommunikation. Seit Tag eins arbeiten wir deshalb mit dem Chief Digital Officer der SIGNAL IDUNA daran, den Strategiewechsel des Unternehmens für alle Mitarbeiter*innen erlebbar zu machen – und sowohl Führungskräfte als auch Azubis dazu zu befähigen, diesen Prozess zu erleben, mitzugestalten und selbst Hand anzulegen. Führungskongresse, Ökosystem-Journeys, Design Sprints, Expeditionen, Upskilling- und Strategy-Experience-Formate sind dabei nur ein Bruchteil unseres Programms. Unsere Future-of-Work-Infrastruktur erreicht seit 2018 rund 700 Mitarbeiter*innen – mit nachhaltig messbaren Impact.

KPIs Ice Baby
10 PM Workshop Club
Partner Unser im Vorstand
Blass und Augenringe – der Consul-Teint
Kommt Slide kommt Rat
Signal Iduna Starke Partner

Sich fordern, pragmatisch zusammen anpacken, aber Probleme auch einmal aus unterschiedlichen Arbeitsweisen heraus angehen: all das macht unsere Kooperation mit der Boston Consulting Group (BCG) aus – und hat unsere Arbeit für die SIGNAL IDUNA wirksamer gemacht. Mit der BCG als Treiber für die Strategie und die Restrukturierung und Forever Day One als Ansprechpartner für Change und konkrete Umsetzung hat sich dabei die perfekte Symbiose gebildet, um unseren Kunden bestmöglich zu unterstützen.